Über mich

Über mich

Hi, ich bin Erika und Lehrerin (Lehramtstudium an der PH in Karlsruhe), Mutter zweier Kinder und seit 2019  Selbstverwirklichungscoach.

Meine persönliche Reise und Transformation begann 2018. So absolvierte ich dann 2019 bei Sonja Kopplin die Coachingausbildung zum Selbstverwirklichungscoach.
Seit 2022 nutze ich auch Human Design als Tool und erstelle Readings und Potenzialanalysen.

Weiter bin ich seit September 2023 lizensierte Glückslehrerin/-trainerin (Fritz Schubert Institut).

Ich habe zusätzlich zahlreiche Vorträge und Fortbildungen zu Resilienz, Achtsamkeit und gewaltfreie Kommunikation besucht.

Im Oktober 2020 habe ich nach einer Weiterbildung  "Somatisch-Orientierte-Sicherheit" die Regulation des Nervensystems durch somatische Übungen in mein Repertoire aufgenommen, um körperorientiert Stress und Emotionen zu regulieren.
Mit der Fortbildung "Somatisch Emotionale Integration, bindungs- und körperorientierte Psychotherapie" (Dami Charf) bin ich in der Lage, traumasensibel zu begleiten und unterstützen,  frühe Verletzungen und Entwicklungstrauma zu erkennen und zu heilen.

Seither durfte ich schon viele Klienten mit einem Koffer voller Tools bei ihrer Reise begleiten und unterstützen. 

Die sichtbaren und langfristigen Erfolge und das Feedback meiner Klienten bestätigen mir immer wieder aufs Neue, dass ich den richtigen Weg eingeschlagen habe und die richtigen Tools an die Hand gebe.  
Ich kenne keinen Stillstand!
Denn ich bin wissbegierig und bilde ich mich immer wieder weiter. 
Ja, ich bin ein echter Wisdom-Seeker und freue mich, dich auf deiner persönlichen Reise zu begleiten und zu unterstützen.